Irish Folk Open Air

 

 

 

 

 

 

Rapalje

"Rapalje"
Man nehme vier musikverrückte Holländer, ziehe ihnen schottische Kilts an und gebe ihnen neun klassische irische Instrumente in die Hand.

Was dabei raus kommen kann, nennt sich "Rapalje" (übersetzt: Randale). Irische, schottische und niederländische Folk-Musik auf ihre eigene, ganz besondere Weise.

Dieb, William, David und Marcel singen und spielen Geige, Gitouki, Teekistenbass, Harmonikas, Tin Whistle und Bodhran.
Gekleidet in mittelalterlichen Kilts spielt die Gruppe am liebsten in einer festlichen Atmosphäre. Die vier Jungs brillieren nicht nur mit ihrer perfekten Interpretation irischer und schottischer Folklore, sondern vermitteln mit ihrem originellem Aussehen auch den Eindruck in die schottischen Highlands des Mittelalters zurückgekehrt zu sein.

Diese Truppe haut einen mit ihrer unbändigen Musikalität und Ausdruckskraft förmlich vom Hocker. Eingängige Folkklassiker, bekannte Schunkel –u. Bierlieder verflossener Zeiten aus irischen Pubs, gepaart mit einem tollen mehrstimmigen Chorgesang bestimmen die Musik der vier Virtuosen. Und natürlich was auf der Bühne sonst noch so passiert...

  • Hallo liebe Irish Folk Open Air Freunde

    Das nächste Irish Folk Open Air in Poyenberg findet am 9. Juni 2018 statt.

    Der Bully Club Poyenberg und das Team des Irish Folk Open Air haben bereits mit den Vorbereitungen für das 18. Festival begonnen.

    Die Bands die 2018 für euch auftreten werden, werden in Kürze bekannt gegeben:


    Wir freuen uns auf ein tolles Irish Folk Open Air 2018.

    Euer Bully Club e.V. Poyenberg und Crew.
  • Presse Akkreditierung
    Sie sind Journalist/in und möchten über unser Irish Folk Open Air berichten? Darüber freuen wir uns und Sie sind uns herzlich willkommen.

    Wie Sie sicherlich wissen, ist unser Irish Folk Open Air in den letzten Jahren zu einem der größten Festivals dieser Art in Europa gewachsen. Das bedeutet am Veranstaltungswochenende sehr viel Arbeit, die zum größten Teil durch ehrenamtliche, fleißige Helfer erledigt wird.

    Um den administrativen Aufwand am Festivaltag so gering wie möglich zu halten und Ihnen das "Einchecken" am Tag der Veranstaltung so einfach wie möglich zu machen, bitten wir Sie, sich vor dem Festival zu akkreditieren.

    Schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail. Wir benötigen Ihren Namen Ihre Adresse und Ihren Verlag. Die Unterlagen und Informationen zum Einchecken, senden wir Ihnen als PDF-Datei, kurz vor dem Festival.

    Ihr Irish Folk Team Poyenberg
  • Das Irish Folk Open Air in Poyenberg

    Am 30. Juni 2001 wurde es zum ersten Mal auf die Beine gestellt. Das Veranstaltungsgelände verwandelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem außergewöhnlichen Festplatz mit urig gemütlicher Atmosphäre. Neun Pavillons wurden für ein Land entsprechend hergerichtet und mit landestypischen Gerichten und Getränken repräsentiert. Der "Internationale Markt" ist Blickpunkt und fester Bestandteil des Irish Folk Festivals. Auf einer großen überdachten Bühne wurde typisch irische Musik von den Folkrockbands "Never the less" und "The Sally Gardens" gespielt.

    Nach nur 2 Jahren gehörte das "Irish Folk Open Air Poyenberg" zu den größten Festivals dieser Art in Schleswig-Holstein. Am Anfang war es für die Besucher aus der näheren Umgebung reine Neugier und für Besucher aus der Ferne hauptsächlich die Musik der Anziehungspunkt.

    Inzwischen gehört das Irish Folk Open Air zu den größten Festivals dieses Genres in Europa.
  • Jugendschutz im Hinblick auf Tabak und Alkohol in der Öffentlichkeit

    Kindern und Jugendlichen ist es nicht erlaubt, in der Öffentlichkeit zu rauchen. Gewerbetreibende, z. B. Händler, Gastronomen und Veranstalter, dürfen an Minderjährige (unter 18 Jahren) keine Tabakwaren weitergeben. Sie müssen auch sicherstellen, dass sich nur volljährige Personen an Zigarettenautomaten bedienen können.

    An Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren darf kein Alkohol abgegeben werden. Die Abgabe von branntweinhaltigen Getränken und Lebensmitteln an Minderjährige ist verboten. Jugendliche ab 16 Jahren dürfen solche alkoholischen Getränke erhalten, die nicht auf Branntweinbasis hergestellt sind (Spirituosen), z. B. Bier, Wein und Sekt.

    Dies ist ein Auszug aus dem Jugendschutzgesetz. Das komplette Jugendschutzgesetz können Sie auf der Website des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend nachlesen.
Irish Folk Open Air · Poyenberg
Rückblick 2016
Die Geschichte des 16. Irish Folk Open Air in Poyenberg.

Schottische Dudelsackklänge waren am Samstag spät Nachmittag schon von weitem über den Park- und Campingplätzen des Irish Folk Open Air zu hören.